aktuelle News

Das was in Deutschland nicht interessiert. Raucherlungen können sich nach Umstieg auf Dampfe und Erhitzer vollständig erholen.

Möchte Deutschland nicht hören, denn das schadet ihrer geheiligten #Pharma die wohl mehr Geld an die Politiker zahlt als in die Entwicklung zu stecken.

Genau das also das Dampfen soll vernichtet werden in diesem Land, durch eine Steuer, die ab Juli in diesem Land aufgerufen wird und somit alle Umsteiger hiervon abhalten wird. Im gleichen Atemzug jedoch sollen natürlich die Antiraucher Medis der Pharma von den Krankenkassen übernommen werden, wobei hier jedoch ganz extreme Nebenwirkung bis hin zum Tod bekannt sind, und zwar weltweit was jedoch Deutschland auch nicht interessiert und es nicht einmal zum Thema gemacht wird.

 

Ich verstehe die Gier der Herren und Frauen in der Regierung (jeder hat eben seinen Preis). Ich verstehe es aber nicht, wenn man sagt man macht sich Sorgen um die Gesundheit der Bürger, denn hierbei handelt es sich ganz einfach um die reinste Lüge.
Allerdings werden diese für solche Lügen
fürstlich vom Bürger bezahlt und dieser scheint einfach nur noch alles hinzunehmen.


Man muss nur leider auch sagen, in diesem Punkt bekleckert sich auch die #AFD nicht mit Ruhm.
Diese ist sich nämlich anscheinend zu fein um sich damit zu beschäftigen, ist ihr eventuell auch nur zu klein der Personenkreis der Dampfer in Deutschland, sind es doch nur ein paar Millionen, wo von in etwa 90% vorher einmal rauchten und seit dem einfach nur weniger schädlich unterwegs sind.

Man sollte sich also genau Überlegen, ob der Personenkreis wirklich zu klein ist, liebe AFD.

Aber die AFD beschäftigt sich nicht mit dem Thema, entgegen der #CDU und der #SPD, die hier sogar sehr gerne mit direkten Lügen arbeitet.
Die Linke und die Grünen ja sie waren da offener und haben wohl schon einmal etwas davon gehört, dennoch haben sie für die Steuer gestimmt (was soll man von solchen Umfallern halten?)
Die FDP jedoch für diese war es keine Frage die Dampfe ist weniger schädlich das hat man schon mal gehört, dennoch muss diese Besteuerung sein.
Nicht einer aus der ach so tollen, wohl auch neuen Regierung, hat sich mit diesem Thema wirklich auseinandergesetzt denn das Geld der Pharma scheint zu verlockend zu sein.

 

Hier geht es zur Original Studie
https://journals.sagepub.com/doi/full/10.1177/20406223211035267?fbclid=IwAR3k559fFerRH_2UN8AVjOIXhEYdFNK8d2nfgRjFsp4--sJfekFl0Hqx8I8

 

Logischerweise auf Englisch dennoch sollte man diese ruhig einmal lesen, Verstehen und Verbreiten.